DEUTSCH ÜBUNGEN KLASSE 3
Übungsdiktate / Deutsch dritte Klasse / Diktate üben
Grammatik Grundschule

 

 

    Home    Impressum

Diktate richtig diktieren

Um den gewünschten Erfolg bei der Verbesserung der Rechtschreibung Ihres Kindes zu erzielen, müssen auch Sie als Eltern einiges beachten. Bevor Sie also mit den Übungsdiktaten anfangen, sollten Sie wissen, wie man solche Übungen richtig diktiert. Wichtig ist hier, dass es der Vorgehensweise entspricht, die Ihr Kind auch von der Schule gewohnt ist.

Wie diktiert man richtig in der Schule?

Ganz wichtig ist es, die Wörter, die im Diktat geprüft werden sollen, vorher zu üben, ohne dass diese im Satzzusammenhang stehen.

Besondere Beachtung sollten Sie folgenden Punkten schenken:

  1. Damit Ihr Kind den Sinn des Textes verstehen kann, lesen Sie zuerst den kompletten Text einmal vor.
  2. Danach sollten Sie mit dem ersten Satz beginnen. Einmal im Ganzen vorlesen und dann
  3. den Satz langsam diktieren. Versuchen Sie mit verschiedenen Betonungsarten und Sprechtakten sowie der Unterteilung in sinnvolle Abschnitte Ihrem Kind die Schreibweise zu verdeutlichen und die Zeit zu geben, darüber nachzudenken, wie man die Wörter richtig schreibt. Ganze Sätze sind oft zu lang und die Kinder sind überfordert, wenn sie sich so viel merken müssen. Daher immer nur 3 bis- 4 Wörter diktieren.
  4. Ist der erste Satz zu Ende diktiert, lesen Sie Ihrem Kind den nächsten Satz im Ganzen vor und diktieren ihn, wie unter 3. beschrieben.
  5. Am Ende des Diktates sollten Sie den kompletten Text noch einmal langsam und gut betont vorlesen. Geben Sie Ihrem Kind auch die Zeit, den Text noch einmal alleine durchzulesen, um etwaige Fehler zu finden und zu ändern.
  6. Wenn Ihr Kind der Meinung ist alles richtig geschrieben zu haben, bitten Sie es den Text noch einmal laut vorzulesen. Oftmals fällt einem erst dann, wenn man den Text mit der eigenen Stimme und den eigenen Betonungen hört, auf, was falsch sein könnte. Geben Sie Ihrem Kind auch noch einmal die Möglichkeit fehlende Worte zu ersetzen.

Eines ist noch ganz wichtig: Vergessen Sie nicht, Ihr Kind zu loben! Das spornt auch für die Zukunft an, sich Mühe zu geben.

Übungsdiktate
Deutsch 3. Klasse

Der Igel
Übungen 3. Klasse / Diktat zum Thema Herbst

In der Stadt
Deutsch Diktate / Großschreibung der Namenwörter

Viel zu tun
In diesem Diktat liegt der Fokus auf den Verben (Tunwörtern)


Im Wald
Deutsch Diktate / Auslautverhärtung - d oder t

Ausflug zur Burg
Dieses Diktat soll beispielhaft die Unterscheidung
zwischen Wortendungen mit g und k aufzeigen.

Aufstehen!
Grundschule Diktate / Thema: Zusammengesetzte
Namenwörter

Strenge Lehrer
Deutsch 3. Klasse / Thema: Wörter mit st und sp

Auf Klassenfahrt
Grammatik Grundschule / In diesem Diktat geht es um
Wörter mit doppelten Konsonanten (tt,ll,ff etc.).

Dreckflecken
Klassenarbeiten Deutsch / Thema: Wörter mit ck

Hitzefrei
Übungsdiktate 3. Klasse / Thema: Wörter mit tz

Fleißige Bienen
Grammatik Grundschule / Dieses Diktat enthält viele
Wörter, die mit ie geschrieben werden.

Sicher im Verkehr
Dieses Diktat enthält viele Wörter, die mit v beginnen.

Seeungeheuer
Übungsdiktate / Thema: Merkwörter mit doppeltem
Selbstlaut

Auf zum Bäcker
Deutsch Diktate. Dieses Diktat enthält viele Wörter,
die mit ä geschrieben werden.

Träume sind Schäume
Grammatik Grundschule / Dieses Diktat enthält viele Wörter,
die mit äu geschrieben werden.

Der Neue
Deutsch Klasse 3 / Wörter mit eu

Endlich Sommerferien
Deutsch Klasse 3 / Wortbausteine -ig und –lich

Die Wahl
Übungsdiktate 3. Klasse / Merkwörter mit Dehnungs – h

Fleiß und Kuchen
Grundschule Diktate / Dieses Diktat hilft bei der Unterscheidung
der verschiedenen s- Laute (s, ss, ß).

Ein Spaziergang am Sonntag
Deutsch Diktate / Eigennamen und Nomen

   


Diktate Grundschule
Diktate 5.-10. Klasse
Deutsch Arbeitsblätter
Mathe Übungen
Sachunterricht Arbeitsblätter
Kunst Grundschule
Religion Übungsblätter
Musikunterricht

 
© 2010 www.deutsch-diktate.de, Inc. All rights reserved.   /   Datenschutz